Sie sind nicht angemeldet.

[Allgemein] Abgas-Skandal

Stellt eure Bilder für den A3Q-Kalender 2018 vor       *** KLICK ***

leKnopf

Reingemogelter

Beiträge: 421

Registrierungsdatum: 7. Mai 2015

Postleitzahl: 86***

Danksagungen: 69 / 29

  • Nachricht senden

361

Wednesday, 6. July 2016, 11:24

Mahlzeit...
Etwas allgemeiner wird hier die generelle Problematik beleuchtet...


http://www.zeit.de/2016/26/abgasskandal-…?page=1&ref=yfp

Grüße
Mutig ist, wer Durchfall hat und trotzdem furzt..

leKnopf

Reingemogelter

Beiträge: 421

Registrierungsdatum: 7. Mai 2015

Postleitzahl: 86***

Danksagungen: 69 / 29

  • Nachricht senden

362

Monday, 1. August 2016, 13:58

Interview mit Thomas Koch - „Der Diesel ist kein Stinker mehr“

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt…11.html?ref=yfp
Mutig ist, wer Durchfall hat und trotzdem furzt..

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (01.08.2016)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 42 660

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1494 / 821

  • Nachricht senden

363

Monday, 22. August 2016, 12:57

Mein Arbeitskollege hatte vor 3 Wochen seinen Passat TDI in der Werkstatt zur angekündigten Aktion, der Softwareupdate-Aufspielung. Er führt seit 3 Jahren sein Verbrauchsbuch.
Bisher kann erkeinen Anstieg des Verbrauches feststellen. Im Gegenteil, er ging leicht zurück. Auch die Urlaubsreise zum Bodensee, wo er 2x im Jahr hinfährt, ergab keine Auffälligkeiten.
Sieht wohl so aus, als sei in der Werkstatt wirklich nur das Schummelfile deaktiviert worden, und die Kennfelder nicht angerührt.
Der leichte Rückgang kann auch mit dem zeitgleich durchgeführten Ölwechsel zusammenhängen.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 127

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 775 / 1139

  • Nachricht senden

364

Monday, 22. August 2016, 15:12

Wenn man schummeln will ,kann man auch einfach nur so tun ,als ob…

Wer wird schon den konkreten einzelnen Wagen nachuntersuchen ? Hat ja subjektiv vorher auch niemand etwas bemerkt.Jetzt hat man
einen Eintrag im Serviceheft,der Wagen wird - vielleicht- mal irgendwann normal verkaufbar.

mad90mad

Experte für Fahrzeugaufbereitung und Glasreinigung

  • »mad90mad« ist männlich

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 26. Juli 2016

Aktuelles Auto: Audi TT 8N 3.2 Quattro Coupe NWT 3.0

Postleitzahl: 5674*

Danksagungen: 22 / 13

  • Nachricht senden

365

Monday, 22. August 2016, 16:07

Ich meine mich an einen Artikel, entweder von AutoBild oder AMS, erinnern zu können, in dem die neue Software mit der alten verglichen wurde.
Getestet wurden zwei Passat mit 2.0 TDI und 150 ps. Interessant: Die neue Software hielt alle Werte vorbildlich ein, sorgte für ein gutes Stück weniger Verbrauch und nebenbei für mehr Leistung. Müsste den Artikel nochmal raussuchen ...



Edit:

Hab ihn gefunden. War aber der 140 PS Diesel


http://m.autozeitung.de/auto-vergleichst…test-passat-tdi
Und täglich grüßt die Steuerkette.

Alles über mich und meine rote Badewanne gibt's hier.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mad90mad« (22. August 2016, 16:18)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (22.08.2016)

Nightfly

Saarländer

  • »Nightfly« ist männlich

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Aktuelles Auto: A3 8P 2.0 TDI

Danksagungen: 219 / 5

  • Nachricht senden

366

Monday, 22. August 2016, 22:52

Einen ähnlichen Vergleich gab es schon beim Amarok. Da lag der Verbrauch minimal höher, allerdings innerhalb der Messtoleranz. Fahrleistung gleichgeblieben.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 165

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, MG MGF Trophy, VW Passat Variant VR6 3,6

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 504 / 397

  • Nachricht senden

367

Wednesday, 24. August 2016, 09:35

Aber man fragt sich doch, wenn das jetzt alles so einfach mit etwas Softwaretuning möglich ist, wozu dann überhaupt die Schummelsoftware zuvor. Also so ganz glauben kann ich das nicht und denke da auch eher an einen Plazeboeffekt, es wurde was ins Buch eingetragen, der Softwarestand hochgezogen und im Endeffekt nur die Schummelsoftware gelöscht. Wäre auch übrigens die beste Lösung für alle bevor noch die Abgasrückführung stärker belastet wird und bald reihenweise Hops geht.
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
MG/Rover MGF - 1,8l Trophy
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 42 660

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1494 / 821

  • Nachricht senden

368

Mittwoch, 24. August 2016, 09:37

Es ging ja um die Werte in den USA. Und die Deaktiviersoftware ist ein Überbleibsel in den MSG`s.
Das Update mit Zwang soll ja nicht direkt bessere Abgaswerte produzieren, sondern in erster Linie das Schummelmodul deaktivieren.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 165

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, MG MGF Trophy, VW Passat Variant VR6 3,6

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 504 / 397

  • Nachricht senden

369

Mittwoch, 24. August 2016, 10:45

Nicht ganz, es soll schon auch NOx Werte reduzieren, genau da scheiterte ja die erste Auslieferung in D dran, dass mit der ersten Variante für den Passat der Verbrauch gestiegen war und das KBA dies nicht freigab.
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
MG/Rover MGF - 1,8l Trophy
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Nightfly

Saarländer

  • »Nightfly« ist männlich

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Aktuelles Auto: A3 8P 2.0 TDI

Danksagungen: 219 / 5

  • Nachricht senden

370

Mittwoch, 24. August 2016, 14:44

Bei den meisten Modellen ist der NOx Ausstoß in Europa innerhalb der Toleranz und es wird tatsächlich nur die Schummelsoftware entfernt. Daher ist es bei den Amis ja schwieriger und da wird meist ein SCR Kat nachgerüstet, daher mehr Aufwand, weil man da oberhalb der dort härteren Grenze liegt.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 42 660

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1494 / 821

  • Nachricht senden

371

Montag, 29. August 2016, 07:44

A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

mad90mad

Experte für Fahrzeugaufbereitung und Glasreinigung

  • »mad90mad« ist männlich

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 26. Juli 2016

Aktuelles Auto: Audi TT 8N 3.2 Quattro Coupe NWT 3.0

Postleitzahl: 5674*

Danksagungen: 22 / 13

  • Nachricht senden

372

Montag, 29. August 2016, 16:06

Hab da wohl irgendwas an Informationen nicht mitbekommen... Muss VW um der Kreise entgegen zu wirken keine Gewerbesteuern mehr zahlen?! :huh:
Und täglich grüßt die Steuerkette.

Alles über mich und meine rote Badewanne gibt's hier.


earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 127

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 775 / 1139

  • Nachricht senden

373

Montag, 29. August 2016, 16:15

Auch Gewerbesteuer hängt vom Umsatz/Verdienst ab. Da der massiv gesunken ist ,fällt auch weniger Steuer für die Kommune ab.
So sehe ich das.

Und wenn für die Steuer Vorauszahlungen festgesetzt werden ,dann reguliert sich das eben nach unten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mad90mad (29.08.2016)

mad90mad

Experte für Fahrzeugaufbereitung und Glasreinigung

  • »mad90mad« ist männlich

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 26. Juli 2016

Aktuelles Auto: Audi TT 8N 3.2 Quattro Coupe NWT 3.0

Postleitzahl: 5674*

Danksagungen: 22 / 13

  • Nachricht senden

374

Montag, 29. August 2016, 16:23

Achso vielen Dank, wusste ich nicht.
Und täglich grüßt die Steuerkette.

Alles über mich und meine rote Badewanne gibt's hier.


leKnopf

Reingemogelter

Beiträge: 421

Registrierungsdatum: 7. Mai 2015

Postleitzahl: 86***

Danksagungen: 69 / 29

  • Nachricht senden

375

Montag, 5. September 2016, 13:43

"Autozulassungen: Deutschland verliert die Lust auf Diesel"

Mutig ist, wer Durchfall hat und trotzdem furzt..

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 42 660

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1494 / 821

  • Nachricht senden

376

Montag, 5. September 2016, 14:05

Ich würd mir jederzeit wieder einen holen :)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

leKnopf

Reingemogelter

Beiträge: 421

Registrierungsdatum: 7. Mai 2015

Postleitzahl: 86***

Danksagungen: 69 / 29

  • Nachricht senden

377

Monday, 5. September 2016, 14:06

Dito! :thumbup:
Mutig ist, wer Durchfall hat und trotzdem furzt..

  • »OberpfalzS3« ist männlich

Beiträge: 2 840

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2011

Aktuelles Auto: Audi A4 3.0 TFSI "CC Edition 420+"

Postleitzahl: 95692

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Danksagungen: 188 / 184

  • Nachricht senden

378

Monday, 5. September 2016, 16:40

Diesel wären was gutes wenn das Gleichgewicht zum Benzin stimmen würde. Sollen se zb doch mal die Subvention auf Diesel für Autos streichen und dafür die Besteuerung generell senken, dann würd sich wohl ein Diesel nicht mehr lohnen.
Abgesehen von den Abgasen die schon passen sollten, wobei wir in Deutschland das mit den Normen auch etwas übertreiben.
Audi A4 CC 420 V6 Kompressor
Audi S3 CC 385 R4 Turbo 2010-2015

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 127

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 775 / 1139

  • Nachricht senden

379

Monday, 5. September 2016, 17:17

Zum Skandal: angeblich soll jetzt auch BOSCH in usa belangt werden ,VW hätte es ohne Wissen von Bosch nicht machen können.


Eigentlich sollte dann auch der Hersteller der Waffe belangt werden,wenn damit jemand umgebracht wird.Aber das wird es -in USA -
nicht geben.

Nightfly

Saarländer

  • »Nightfly« ist männlich

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Aktuelles Auto: A3 8P 2.0 TDI

Danksagungen: 219 / 5

  • Nachricht senden

380

Monday, 5. September 2016, 17:31

Sollen se zb doch mal die Subvention auf Diesel für Autos streichen und dafür die Besteuerung generell senken, dann würd sich wohl ein Diesel nicht mehr lohnen.


Das ist so nicht ganz richtig. Es würde sich nicht mehr für jeden Hinz und Kunz lohnen. Aktuell fährt doch jeder zweite Opa im Dorf nen Benz CDI, obwohl die meisten unter 10tkm im Jahr fahren. Für die lohnt es sich dann vermutlich nicht mehr. Für Vielfahrer(Pendler etc.) lohnt es sich dann immer noch, weil der niedrigere Verbrauch dann durchschlägt und so die Mehrkosten beim Kauf/Unterhalt amortisiert.