Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2019 sind jetzt bestellbar    ----KLICK----    

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Öl aus Böhl

A3Q Ölshop

  • »Öl aus Böhl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 528

Registrierungsdatum: 22. März 2011

Aktuelles Auto: Audi

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 60 / 53

  • Nachricht senden

1

Monday, 8. October 2018, 18:00

Reduzierte Artikel

Aufgrund eines Transportschadens gebe ich folgende Artikel günstiger ab.

Rabattstufen die bestehen gelten hier nicht.
Wer zuerst bestellt hat den Vorteil.



insgesamt 3 Stück Kanister verfügbar.
Addinol Super-Light 0540 5W40 5-Liter Kanister , je 24.- Euro brutto ; Versandkosten von 6,90.- Euro brutto zuzüglich

insgesamt 3 Stück 20-Liter Kanister verfügbar.
Addinol Weissöl WX15 , je 55.- Euro brutto ; Versandkosten von 8,90.- Euro brutto zuzüglich


Die Kanister sind etwas eingedrückt, aber dicht.

Bestellung hier per PN oder Email an Info (et) Oel-aus-Boehl.de

Zugeteilt wird nach dem Eingangszeitpunkt der Nachricht, egal auf welchem Wege die Bestellung erfolgte


Gruß
Michael
.....wir führen Hochleistungsschmierstoffe von ADDINOL LUBE OIL GmbH

besuchen Sie unsere Infoseite und Onlineshop unter: http://www.Oel-aus-Boehl.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Öl aus Böhl« (8. October 2018, 18:01)


DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 38 / 6

  • Nachricht senden

2

Monday, 8. October 2018, 18:21

Sorry aber wirklich günstig ist das immer noch nicht.
Euer Shop ist super, vor allem die Ölwechselsets aber im direkten preisverglich doch ein wenig überhöht.
Ich bezahle gerne etwas mehr für den Service aber ganze 10 Euro mehr für das 5w40 Super-Light?

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 039

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1757 / 974

  • Nachricht senden

3

Monday, 8. October 2018, 18:28

Wenn die Großen im Netz (Amazon, etc.) den Kanister mit 1-2 Euro Aufschlag zu meinem EK das Öl verramschen, kann weder ich, noch ein kleiner anderer Händler mithalten, denn ich habe nichts um die laufenden Kosten wie Verpackunggsmaterial, Verpackungslizenzen, Haftpflicht, Rechtschutz, Steuerberater, monatliche Lizenzgebühren für die Shopsoftware, etc. aufzufangen. Die haben zudem noch andere Marken/Artikel im Programm, ich nur Addinol.
Und mit deren DHL EK von 1-2 Euro Paket kann ich bei meiner Stückzahl auch nicht mithalten.
Ich will auch kein Millionär werden, aber die Server und Forumskosten sollen durch den Ölverkauf gedeckt werden. Und abzüglich oben genannter Posten geht das gerade so auf.
Und nebenbei, die Kosten für oben genannte Positionen müssen erstmal fast doppelt verdient sein wegen der Steuerabgaben (Umsatz- und Mehrwertsteuer). Von einem Euro bleiben quasi 50 Cent

Gruß
Michael
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

bjohag

Fortgeschrittener

Beiträge: 545

Registrierungsdatum: 26. Juli 2015

Aktuelles Auto: A6 Avant 3.0

Postleitzahl: 57334

Danksagungen: 66 / 16

  • Nachricht senden

4

Monday, 8. October 2018, 19:03

Jetzt mal ehrlich.. wegen 10 Euro?

Erstens kannste dir sicher sein keine Fälschungen zu bekommen.
Zweitens wird das Forum damit finanziert.
Drittens extrem schneller Versand mit kleinen "Zugaben"
Viertens sind kompetente Ansprechpartner verfügbar wenn Fragen sein sollte.

Das sind allemal 10€ wert.

Bitte nimm das nicht persönlich aber Geiz ist Geil ist vorbei. Man muss auch mal über den Tellerrand schauen...

Sorry aber wirklich günstig ist das immer noch nicht.
Euer Shop ist super, vor allem die Ölwechselsets aber im direkten preisverglich doch ein wenig überhöht.
Ich bezahle gerne etwas mehr für den Service aber ganze 10 Euro mehr für das 5w40 Super-Light?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

videoschrotti (08.10.2018), El Manu (09.10.2018)

buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG GLK 220 CDI 4Matic 7G-TRONIC

Postleitzahl: 588xx

Danksagungen: 61 / 10

  • Nachricht senden

5

Monday, 8. October 2018, 19:29

Bei Audi kostet der l 30-40 Euro
Und selber zahlen die nur
3,78 Euro :D l
Das ist teuer

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 38 / 6

  • Nachricht senden

6

Monday, 8. October 2018, 20:47

Puh, ich könnte mir schon denken das ich da ganz schön was los getreten habe.


Also sorry nochmal, mir war nicht bekannt das unser schönes Forum dadurch finanziert wird und das die Unkosten diesen Shop zu betreiben doch höcher sind als ich dachte.
Ich wunderte mich nur wie die anderen Händler es schaffen das Öl so günstig anzubieten und trotzdem noch Gewinn machen aber bei deren vielfallt im gegensatz zum BÖlshop leuchtet das natürlich ein.
Ich war halt nur erstaunt über immerhin 30% Aufschlag.

@Bjohag
Keine Sorge, ich kaufe niemals das günstigste sondern versuche immer einen Kompromiss aus Preis Leistung zu finden.
Mein Addinol hole ich zb. Immer aus einem kleinen "Öle&Filter" Shop aus Magdeburg und unterstütze somit ein wenig den einzelhandel.
5 Liter kosten dort 25,95 Euro "hust" :sleeping:
Addinol gefälscht?
Noch nie was davon gehört...ist doch kein mobil 1...
Schnellen Versand bekommt man aber woanders auch und sollte selbstverständlich sein heutzutage

@buba
Also das die Premium aufschläge von Audi bzw VAG jenseits von gut und böse sind und angeblich nur mit Lagerkosten begründet werden, ist ja schon seit jeher bekannt. :D


Aber es gibt tatsächlich einen guten Grund mehr im Bölshop zu bestellen.....und zwar die tollen Gummibärchen... :thumbsup:

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 039

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1757 / 974

  • Nachricht senden

7

Monday, 8. October 2018, 21:10

Kein Problem, viele unterschätzen das Ganze halt einfach.
Die gehen meist von sich aus wenn sie was bselber bei ebay verkaufen.
Das ist dann aber auch ein Privatverkauf, und der unterliegt keinerlei Gesetzlicher Überwachung.

Wie schon geschrieben sind die anfallenden Kosten kaum bekannt. Ich nutz das jetzt mal um es auch mal näher aufzuzeigen.

Das Ganze fängt erstmal mit einer Shopsoftware an, die gefüllt werden muss. Mit Bild und Artikelbeschreibung inkl. einiger Gebindevariationen braucht man gut 30 Minuten zum Einstellen. Pro Artikel!
Kartons und Klebeband muss eingekauft werden. Und da man gewerblich Verschickt, muss man die für Privatleute gratis gehaltene Müllentsorgung des Dualen Systems bezahlen. Das nennt sich Verpackungslizenz, und ab 1.1.2019 Verpackungsgesetz.
Man muss jede Verpackung inklusive Füllstoff als Gewicht melden, und dafür eine Lizenz erwerben , die umsoteurer wird, je mehr Kilo man an Verpackung auf den Weg schickt.

Lest Euch mal das durch, ich wette nach 3 Minuten schaltet ihr erst mal ab :D
https://www.it-recht-kanzlei.de/verpackungsgesetz.html

So, dann braucht es noch geeignete Lagerräume die durch die Gewerbeaufsicht genehmigt sind. Wegen Ölaustritt und so. Dann braucht man einen zertifizierten Entsorgungsbetrieb der Altöl und mit Öl kontaminierte Mittel wie Filter, Lappen, Absorber entsorgen. Grobe Richtung: bis 100 Liter kosten meist 120-180.- Euro je nach Anbieter und Entsorgungslizenz.
Falls beim Transport was kaputt geht und was beschädigt hafte ich als gewerbsmäßiger Versender. Beispiel: Bei DHL platzt ein Paket, Öl tritt aus und versaut das Band und andere Pakete. Dann zahl ich die Reinigung und die kaputten Pakete anderer, und mein Öl ersetzt mir keiner. Ich muss den Rücktransport zahlen und neue Ware versenden.
Dazu brauchts eine Haftpflichtversicherung für Selbstständige obwohl ich das im Nebenerwerb mache.
Falls was aus dem Ruder läuft, oder eine Abmahnung kommt wird die Berufs-Rechtsschutz und ein Anwalt benötigt.

Der Steuerberater will auch jeden Monat seinen Beitrag haben.
Alle 3 Monate kommt Vater Staat mit der Umsatzvorsteuerforderung, und alle Jahresschluß verwurschtelt Vater Staat den Ertrag zur Einkommenssteuer, wo wieder Geld fällig wird.

DHL will derzeit 7,10.- Euro je Paket, und hat jetzt einfach mal so um 50 Cent aufgeschlagen.

Die großen Lagern ihren Warenbestand ins Amazon-Depot aus, die verschicken für 30-40 Cent die Ware und wickeln alles ab. Der Händler hat kein eigenes Lager und Auflagen. Alles macht Amazon. Und wie Amazon wirtschaftet kennt man ja.
Allein der Posten Versand frisst hier die ganze Marge. Daher kann der Große wenige Euro über EK verticken, weil er schon gute 6 Euro Reingewinn durch gespartes Porto hat, da Amazon das verschickt.

Ich muss zur nächsten DHL Station im nächsten Ort , was hin und zurück 6 Kilometer sind.

Soll ich jetzt noch weiter schreiben? Es gäbe noch einiges, was ein Gewerbetreibender für Auflagen bekommt. Und wie so oft, je kleiner, desto mehr.
Hinzukommen natürlich täglich 2-3 Std Arbeit für Anfragen beantworten, Bestellabwicklungen, Vorsteuererklärungen und Ein-/Ausgabeliste führen, Artikelaktualisierungen, Kontaktpflege mit Leuna, Weiterbildung etc., etc.
Zeit in denen andere ihr Feierabendbier trinken oder ihren Hobbys nachgehen.
Zum Glück ist das Forum und das Thema Öl für mich Hobby...

Ich konnte hoffentlich etwas aufklären.

Du zahlst 25,95.- Euro?
Als A3Q-Mitglied bekommst du ja 10%, somit kommt der 5-Liter Kanister Super-Light auf 26,99.- Euro
Quasi 1 Euro teurer als Dein lokaler Händler. Der gibts Dir aber in die Hand. Ich muss das Verpacken, Karton zahlen, zur Post fahren.
Dann kommt das Porto leider dazu.
Aber für den Ganzen Aufwand ist der Preis denk ich nicht viel über dem Deines lokalen Anbieters.
Im übrigen find ich das gut dass du dort kaufst vor Ort und nicht online bei den Big Playern
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 38 / 6

  • Nachricht senden

8

Monday, 8. October 2018, 21:46

Vielen Dank Para für die kleine Lehrstunde in sachen kleingewerbe, sehr informativ und gleichzeitig erschreckend was es alles an unkosten und auflagen gibt und das nur um einen kleinen überschaubaren Shop zu betreiben.
Aber sag mal inwiefern unterscheidet sich denn der Ebay Händler von dir?
Muss er nicht dieselben Auflagen für Entsorgung und Versand inkl. Lizenz als Gewerbebetreibender einhalten?
Lagerräume muss dieser sicherlich auch haben sowie diverse Versicherungen für den Schafensfall.
Oder wird das allein durch seine Vielfalt im Shop, eBay als Verkaufsplattform und entsprechenden Stückzahlen kompensiert?
Ich meine der Händler versendet kostenlos, bei einem Literpreis von 3,94€ also 19,70€
Was hat der denn bitte für einen EK wenn der korrekte Versand schon 7.10€ kostet?
Das mit Amazon und ihrer Lagerhaltung leuchtet mit ja ein aber bei Ebay ist doch jeder Händler für sich oder sehe ich das falsch?

Ja ich hatte lange gesucht nach einem lokalen Händler der das Addinol im Angebot hat.
Bei unseren Baumärkten und KFZ Buden alla ATU oder Autoplus gibt's das ja nicht.
Auf dem Weg zur Arbeit bin ich immer an diesem "Öle&Filter" Schild vorbei gefahren und habe dann einfach mal dort angehalten.
Und siehe da, auf einem kleinen Hinterhof, in einem ca 10qm grossen verkaufsräumchen, standen lauter Addinol Regale und Schildchen inkl. eines nettern Herrn welcher sichtlich verärgert über die wachsende online Präsenz war, mir aber dennoch einen erstaunlich guten Preis für das Super-Light machte. :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerMontach« (8. October 2018, 21:48)


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 039

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1757 / 974

  • Nachricht senden

9

Monday, 8. October 2018, 22:05

Das Problem an der Geschichte ist leider , daß Addinol Öle für den Automotiv Bereich leider als Billigheimer gehandelt werden.
Nicht zu letzt Dank der Praktiker Mentalität, das Highstar von Addinol als Lockmittel für Kunden zu nutzen.
Wenn ich manche alten Angebote lese und vergleiche, wurde bestimmt mehr als einmal das Highstar von Praktiker mit einigen Euro je Kanister subventioniert. Man zahlte drauf, um Kunden in die Märkte zu locken. Das ist eine Mischkalkulation.
Addinol fehlt das Image das es eigentlich verdient. Kenner und Intressierte kennen die Qualitäten der Öle. Die breite Masse kennt es nur Billigheimer-Öl
Ein Castrol könntest zu dem Preis kaum verticken. Da nutzt man die Werbemaschine DTM, BMW, schuhmacher um gut dran zu verdienen. Oder man erzählt den Leuten dass die extra für den Automotor XYZ das Öl entwickelt haben.

Viele werden das dann auch ausnutzen um darüber viele Liter abzusetzen, um dadurch beim Hersteller bessere EK-Preise für ihre hochpreisigen Industrieöle wie Gasmotorenöle, Windkraft Getriebeöle, Schmierstoffe für Railways zu bekommen. Die machen dann darüber ihren "Verlust" vom KFZ-Öl wett. Denn der VK ist hier eher hochpreisig.
Andere nutzen das um so für ihre anderen Geschäfte beim Versandanbieter wie DHL, DPD, etc, bessere Konditionen zu bekommen. Die brauchen dazu auch tausende Pakete.
Und so ist das eine Spirale. Dadurch dass sie 1-2 Euro nur gut machen, finanzieren sie andere Sachen, teilweise macht man auch ein Plus/Minus Geschäft und macht gar nichts gut, spart sich Steuer, gewinnt aber durch billigere Portokosten wieder auf einem anderen Sektor.

Es gibt viele Gründe und Wege. Und ich seh die Ursache darin, dass Addinol hierzu , ich sag mal, mißbraucht wird, weil ihm eigentlich nur das hochwertige Image und hochpreisige Öle fehlt.
Im KFZ-Bereich wohl gemerkt.

In der Schwerindustrie kennt man Addinol wegen seiner Top-Öle. Es gibt Bereiche da sind sie sogar Marktführer. Aber die Schwerindustrie ist halt nicht Otto-Normal-Autofahrer der billiges Öl um jeden Preis möchte.

Hinzu kommt ja auch, dass die Ebayshops alle noch viele andere Sorten haben. Ich bin glaub einer der wenigen, der sonst keine andere Marke mit anbietet, und auch nicht in ebay und amazon ist.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hansdampf (08.10.2018)

El Manu

Soundfanatiker

  • »El Manu« ist männlich

Beiträge: 281

Registrierungsdatum: 31. Mai 2017

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2

Wohnort: Hechingen

Danksagungen: 46 / 88

  • Nachricht senden

10

Tuesday, 9. October 2018, 12:43

Ohne jetzt groß auf die Diskussion einzugehen:
Ich würde einen 5 Liter Kanister nehmen, wenn er dicht ist. Dazu bestelle ich aber noch 2x 1Liter im Shop. Mein MB braucht demnächst neues Öl :)
Audi TT 3.2 Roadster -customized-
Mercedes C180 Kombi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (09.10.2018)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 039

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1757 / 974

  • Nachricht senden

11

Tuesday, 9. October 2018, 15:26

Danke Dir!
Schick mir bitte ne PN oder mail mit der Lieferadresse und was du alles möchtest
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53