Sie sind nicht angemeldet.

[Allgemein] Weltpremiere VW ID3

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich
  • »DIDI007« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 395

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 764 / 94

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. September 2019, 08:13

Weltpremiere VW ID3

Quelle: Spiegel Online

Strom ist die Hoffnung

IAA-Tradition: Am Vorabend der Messe präsentiert VW Autos für eine glanzvolle, grüne Zukunft. Dann verschwinden die gezeigten Studien in der Versenkung. Nun soll es endlich klappen - mit dem ersten Volks-Stromer, dem ID3.

https://www.spiegel.de/auto/aktuell/iaa-…-a-1285605.html

Quelle: Heise Autos

Volksstück
Vorstellung: VW ID.3

https://www.heise.de/autos/artikel/Vorst…-3-4516910.html

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 934

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1924 / 1074

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. September 2019, 08:25

Ich frag mich von was der Typ Nachts träumt, oder was der sich einwirft, dann hätt ich davon gern 1 Packung die nie all wird, und davon 3 Stück.
Wer soll die Dinger kaufen?
Ohne Selbstkäufer, und Verramschung an PKW-Verleihfirmen etc., kriegen die bis 2030 keine Million hin.
Geschweige denn werden die 22 Mio "Verkaufte" Wagen nicht vom Volk gefahren werden, welches sich alle paar Jahre ein Auto kauft. Die greifen zu anderen Modellen.

Schreiben wir mal in 10 Jahren hier weiter.... ;-)

Zitat

"Wir werden bis 2028 fast 70 neue Elektroautos auf den Markt bringen", kündigte Diess an, und rechnete vor, dass das "in Summe bis dahin 22 Millionen Elektroautos" des Konzerns bedeute
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich
  • »DIDI007« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 395

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 764 / 94

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. September 2019, 08:34

Mir gefällt schon mal der Innenraum weil sehr schlicht gehalten und nicht total überladen.

Damit fühlt sich auch Rainer wohl - gefühlt wie sein Sportspeck :D
"Der VW ID3 ist 4,26 Meter lang und verfügt über einen Radstand von 2,76 Meter, was den nutzbaren Innenraum so groß wie möglich macht. Das Auto wiegt gut 1,7 Tonnen und
bietet, je nach Ausstattung und Akku, eine Zuladung zwischen 415 und 541 Kilogramm."

Auch wenn die Reichweiter nicht so toll ist für Vielfahrer, aber die Zeit arbeitet für uns, denn in wenigen Jahren steigt die Kapazität und gleichzeitig fällt der Preis.
"Insgesamt wird der VW ID3 mit drei Akkuvarianten angeboten. Mit zunehmender Größe des Energiespeichers steigt sowohl der Preis des Autos, als auch dessen Reichweite. Derzeit geplant sind Akkus mit Reichweiten von 330, 440 oder 550 Kilometern."