Sie sind nicht angemeldet.

enzo74

Anfänger

  • »enzo74« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. Mai 2022

Aktuelles Auto: audi a3 8p 1.4 tfsi 2009

Postleitzahl: 41472

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Mai 2022, 19:35

A3 8P 1.4 tfsi neue Stuerkette trotzdem bei Kaltstart ca 3 sec klappern

Hallo zusammen,
a3 8p 2009 1.4 tfsi
Er hat einen neuen Steuerkettensatz bekommen.
Trotzdem hört man bei jedem Kaltstart über Nacht die ersten 3 sec ein Klappern.
Danach ist es weg bis zum nächsten Kaltstart.
Habe ein Video auf youtube hochgeladen:
https://www.youtube.com/watch?v=z1GwomJbiHQ

Fahre shell helix ultra 0w-40 öl.
Ist das normal ??

grüsse

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 345

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1097 / 126

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Mai 2022, 08:44

Willkommen hier im Forum.

Mehr Details bitte über den neuen Steuerkettensatz.

Welcher Hersteller und von wem eingebaut?

Laufleistung des Motors?

Wie oft wurde das Öl bisher gewechselt?

Wenn der Motor im Longlife Modus für Ölwechsel betrieben wurde dann ist das klappern normal.

Mein Tipp an dich: Jährlich und alle 15tkm Öl wechseln und jetzt einmal Motorölspülung durchführen und gleich nochmals das Öl mit Filter erneuern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DIDI007« (8. Mai 2022, 08:47)


enzo74

Anfänger

  • »enzo74« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. Mai 2022

Aktuelles Auto: audi a3 8p 1.4 tfsi 2009

Postleitzahl: 41472

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Mai 2022, 08:48

INA Steuerkettensatz
Eingebaut freie Werkstaat

172tkm
Habe bei youtube schon meherer Videos gesehen, bei dem das Klappern beim Kaltstart auftritt.
Hier hat jemand ein Video vor und nach dem Austausch der Steuerkette gemacht.

https://www.youtube.com/watch?v=R3tGv4zU5YM
Nach dem Austuasch der Steuerkette hört man beim Kaltstart auch die ersten 3 sec dieses Klappern.
Blos woher kommt dieses Klappern, von der Steuerkette, Kettenspanner oder sind es die Hydrostößel oder der Hydrostoßel der Hochdruckpumpe ??
Was kann man dagegen tun, anderes Öl verwenden...
Die meisten erklären das Geräusch, das erstmal der Öldruck in den 3sec aufgebaut werden muss, damit der Kettenspanner die Steuerkette richtig spannen kann, da dieser ja mit Öldruck funktionieren soll.

Ich habe das Fahrzeug erstmal seit 2 Wochen, ob hier im Longlive Intervall das Öl getauscht worden ist, weis ich nicht..
Welches Öl und welche Spülung sollte man hier verwenden um dieses Klappern zu mindern ?

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »enzo74« (8. Mai 2022, 09:03)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 345

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1097 / 126

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Mai 2022, 09:28

Ok dann ist es wohl der alte Satz ohne neue Zahnräder?

Nur bei VAG bekommst du den richtigen neuen Steuerkettensatz, Baustand v4 oder v5.

Bei der Laufleistung Motoröl Spülung machen und dann jährlich alle 15tkm Öl wechseln, damit das klappern hoffentlich weg geht.
Der Verschleiß kann aber auch bereits zu weit sein und das klappen bleiben.

Korrekt, gelaufene Motoren brauchen etwas länger bis der Öldruck überall im Motor ankommt.

Zutaten zur Spülung gibt's überall oder hier im Shop.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DIDI007« (8. Mai 2022, 09:30)


enzo74

Anfänger

  • »enzo74« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. Mai 2022

Aktuelles Auto: audi a3 8p 1.4 tfsi 2009

Postleitzahl: 41472

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Mai 2022, 10:30

3 Fragen:
Woher kommt dieses Klappern genau ?
Welches ÖL ist hier zu empfehlen, 0w-40, 5w-40, 10w-40 oder 5w-30, um das Klappern zu mindern ?
Welche Spülung ist zu empehlen ?

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 345

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1097 / 126

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Mai 2022, 11:38

Bei deinem Motor wie im Video gezeigt überall: Hdyro, Nockenwelle, Pleuellager, Kette und Spanner.

Immer die gleiche Antwort - schau welche Norm der Hersteller des Motors vorgibt.

LiquiMoly oder Lambda hier im Shop