Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46 338

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2117 / 1196

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Februar 2014, 19:19

Krebs-Gefahr aus dem Laserdrucker

Ich sah neulich 2 Dokus über die Krebsgefahren bei Laserdruckern.

Darum holte ich mir mal so nen Filter von TESA.
Und ich muss sagen, ich war Anfangs bei der Montage erschreckt. Mein Drucker steht in der Ecke. Als ich den Filter anbrachte, sah ich erst den schwarzen Streifen an der Wand, den ich dann gleich mit nem Basotect-Schwamm wegwischte.
Also da war schon gut was rausgekommen.

Er wirkt. Ab ca. 3 Blättern in Folge und mehr, hatte man immer ne Art Kribbeln in der Nase und n Hauch warm-staubiger Luft im Umkreis des Druckers. Das ist nun völlig weg.
Bin gespannt wie der Filter nach nem Jahr aussieht. Ich werde mit Fotos berichten

http://www.3sat.de/page/?source=/nano/as…4447/index.html

VIDEO: http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=17509


weiteres Video

copyright



http://www1.wdr.de/fernsehen/ratgeber/ma…exmarkt100.html
»Paramedic_LU« hat folgende Datei angehängt:
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

coolhard (13.02.2014)

coolhard

Erleuchteter

  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 248

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 689 / 942

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Februar 2014, 21:07

ja, ein bekanntes Thema, aus dem Grund lüfte ich beim Druck immer wieder, das NAsen bitzeln kenne ich, Ozon etc.
Aber der Filter ist ein guter Tipp. :thumbup:

Veenar

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Aktuelles Auto: Audi A3 8P

Postleitzahl: 12487

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Juli 2014, 16:00

Ja, danke für den interessanten Beitrag!!

coolhard

Erleuchteter

  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 248

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 689 / 942

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Juli 2014, 19:53

Staubsauger Filtermatten sollten auch helfen, klebe ich mittels Tesa auf die Lüftung

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46 338

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2117 / 1196

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 31. August 2014, 21:31

6 Monate später

seht selbst 8o
»Paramedic_LU« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_5260.JPG (88,85 kB - 32 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. April 2021, 23:49)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46 338

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2117 / 1196

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Januar 2017, 16:00

Hammer 8|

Was nach 14 Monaten da drin ist :cursing:
»Paramedic_LU« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_7442.JPG (74,47 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. April 2021, 09:07)
  • IMG_7440.JPG (71,84 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. April 2021, 16:46)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

coolhard (04.01.2017), .:Rene32 (05.01.2017)

  • »Martin« ist weiblich

Beiträge: 969

Registrierungsdatum: 12. Mai 2005

Aktuelles Auto: V70 III D5

Postleitzahl: 67105

Wohnort: Schifferstadt

Danksagungen: 34 / 3

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. Januar 2017, 11:38

Jetzt bräuchte man ähnlich wie die Ölanalyse eine Staubanalyse. ;)
Da dürfte nur sehr wenig Tonerstaub dabei sein.
Man müsste mal einen ähnlichen Filter einfach vor einem PC-Gehäuselüfter zum Vergleich montieren...

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46 338

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2117 / 1196

  • Nachricht senden

8

Freitag, 6. Januar 2017, 12:42

Da ist jede Menge Tonerstaub drin. Mit dem Filter kannst auf nem weissen Papier Schreiben
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46 338

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2117 / 1196

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 4. April 2021, 11:28

Mal wieder ein Jahr rum.

Unglaublich was da hängenbleibt :cursing:
»Paramedic_LU« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_9007.JPG (1,97 MB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. April 2021, 14:32)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Bernie1972

Schüler

  • »Bernie1972« ist männlich

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 13. Februar 2012

Aktuelles Auto: A3 3.2 quattro

Postleitzahl: 04416

Wohnort: Markkleeberg

Danksagungen: 24 / 2

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 4. April 2021, 17:10

Da ich mich mit dem Thema beruflich rumschlage, gebe ich mal meinen Senf dazu.
Diese Filter werden vor den Luftaustritt des Lüfters geklebt, welcher für die Kühlung der Elektronikplatine des Druckers zuständig ist. Zwischen Elektronikplatine und dem Inneren des Druckers, wo sich Toner befindet, gibt es keine offene Verbindung.
Die Luft für die Kühlung der Steuerplatine wird an der Unterseite des Gerätes über der Aufstellfläche angesaugt.
Im Laufe der Jahre habe ich verschiedene Verschmutzungsstufen der Filter gefunden und mal nachgeforscht, wo der Unterschied in der Handhabung zu finden ist. Es gibt nach gleicher Nutzungsdauer und etwa gleicher Seitenanzahl die unterschiedlichsten Stufen, von sogutwiesauber bis schwarz.
Den Unterschied macht die Sorgfalt der User beim Putzen des Arbeitsplatzes. Geräte, die ein Jahr stehen und nicht bewegt werden haben, total verdreckte Filter. Dann hat sich auch ein Teppich unter dem Gerät gebildet, genau da, wo die Luft angesaugt wird.
Wird der Arbeitsplatz regelmäßig gereinigt, dabei auch der Drucker weggesetzt und drunter der Staub entfernt, dann ist der Filter ein klein wenig gelblich von der warmen Abluft. Aber keine starke Graufärbung zu sehen.
Das Schwarze im Filter ist in erster Linie Hausstaub, der sich unter dem Gerät sammelt und dann angesaugt und durch den Filter aufgefangen wird. Und Toner, welcher beim Toner/und Trommelwechsel runterfällt und liegenbleibt.

Aber ich klebe die Dinger einfach dran und denke mir meinen Teil....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sebbel (05.04.2021)

/html>