Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich
  • »videoschrotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 622 / 673

  • Nachricht senden

1

Thursday, 11. December 2014, 07:48

Kupplungsprobleme beim S3 8V

Seit kurzem nervt mich mein S3 mit der Kupplung.
Die Kupplung scheint langsamer zu reagieren, als ich auf das Pedal trete bzw. loslasse. Beim Hochschalten trennt sie manchmal nicht vollständig und der nächste Gang geht nicht sauber rein. Wenn ich mal zügig voll durchbeschleunigen möchte und z.B. von 2 nach 3 schalte, bleibt das Kupplungspedal kurz hängen und das MSG gibt keine Leistung frei, da die Endposition des Kupplungspedals noch nicht erreicht ist. Es ruckt gewaltig und mit Verzögerung gehts weiter - man hüpft wie ein Anfänger. Diese Verzögerung des Kupplungpedals kann man auch im Stand beobachten - ich kann den Fuss schneller von Pedal nehmen als es herauskommt. So als ob zäher Honig die Bewegung dämpft. Das tritt im kalten wie warmen Zustand auf.
Frage an die S3 8V Kollegen: wie verhält sich euer Kupplungspedal?
Leider ist mein Lieblingsmeister beim :) en zur Zeit auf Urlaub.
there is no place like 127.0.0.1

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1073 / 122

  • Nachricht senden

2

Thursday, 11. December 2014, 07:56

Ich hätte im ersten Moment vermutet, daß dieses Verhalten an
den kalten Temperaturen liegt. Bei betriebswarmen Motor(raum)
sollte sich das Verhalten ändern auf "Normalzustand".

Da hilft nur warten auf den Speizalisten...

Beiträge: 975

Registrierungsdatum: 21. September 2006

Aktuelles Auto: Audi S3 SB

Wohnort: NRW

Danksagungen: 66 / 0

  • Nachricht senden

3

Thursday, 11. December 2014, 13:12

Mein Tipp: Zentralausrücker ( Nehmerzylinder) entlüften lassen.
Volvo XC70 D5 270 PS all inclusive polestar optimiert


videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich
  • »videoschrotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 622 / 673

  • Nachricht senden

4

Thursday, 11. December 2014, 16:03

@Didi
der Wagen steht in der Garage, nicht unter 15Grad, tritt auch bei Betriebstemperatur auf

@ Wilde
danke für den Tipp
there is no place like 127.0.0.1

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich
  • »videoschrotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 622 / 673

  • Nachricht senden

5

Thursday, 18. December 2014, 09:25

War heute beim :) en:
es gibt zu dem Thema eine TPI (Nummer konnte ich nicht sehen) betreffend "Materialfehler Kunstofflagerbuchsen Kupplungspedal".
Auch beim Golf 7 ist das Problem bekannt, also MQB Problem. Bei fortschreitendem Fehler gibt es auch ein quietschendes Geräusch beim Betätigen der Kupplung, bei meinem auch schon leicht wahrnehmbar.
Die Teile wurden bestellt und wenn lagernd gibt es einen Termin für den Umbau.
Scheint aufwändig zu sein, da viel ab- und ausgebaut werden muss bis man zur Pedalaufhängung gelangt.
Vorsorglich wurde an der Kupplung am Nehmerzylinder entlüftet und kontrolliert ob eine Undichtigkeit vorliegt - alles bestens.
Werde nach den Tausch der Lagerbuchsen berichten
there is no place like 127.0.0.1

matbold

riding passes

  • »matbold« ist männlich

Beiträge: 7 782

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Postleitzahl: 30853

Wohnort: Langenhagen

Danksagungen: 257 / 89

  • Nachricht senden

6

Saturday, 20. December 2014, 10:23

Oh, das ist nicht so schön. Aber gut, wenns ne Lösung gibt und die auch auf Garantie durchgeführt werden kann.

Betrifft das ausschließlich den S3 oder ist das auch eine TPI, die ganz allgemein jeden betreffen kann? Wenn Du das rauskriegen könntest, wär natürlich super!
Die Pedalerie ist ja schließlich bei allen gleich (oder wenigstens ähnlich), da könnte ich mir schon vorstellen, dass es jeden treffen könnte.
Mein gutes Stück:
A3 1.9 TDI Ambiente mit ein paar zusätzlichen Sachen, die das Fahren noch angenehmer machen - ist Vergangenheit.

Die Gegenwart heißt A3 8V 2.0 TDI clean Diesel (150PS) mit ne Menge Schnickes. :D - auch Vergangeheit
Die Zukunft ist elektrisch. Ich übe schonmal mit einem Q3 45 Sportback TFSIe. Zu Hause nur elektrisch. Unterwegs gemischt - wenn möglich. Dann gibt es auch Spaß mit den 245PS.

Moderator der besten Audi-Community der Welt!

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich
  • »videoschrotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 622 / 673

  • Nachricht senden

7

Saturday, 20. December 2014, 16:16

die TPI betrifft die ganze MQB Plattform, alle Marken
werde versuchen die Explosionszeichnung zu bekommen, wo die drei Lagerbuchsen dargestellt sind
es beginnt mit hörbarem Quietschen, wenn man die Kupplung bei stehendem Motor betätigt
there is no place like 127.0.0.1

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 639

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2143 / 1240

  • Nachricht senden

8

Saturday, 20. December 2014, 16:50

Steht da n Datum dabei?
Will sagen, ab Produktionsbeginn oder erst ab ner Fahrgestellnummer.
Meiner ist 2 Jahre, bisher nix zu hören
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich
  • »videoschrotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 622 / 673

  • Nachricht senden

9

Saturday, 20. December 2014, 18:21

habe nur von der Seite auf den Bildschirm gesehen, Termin für die Reparatur ist erst Mitte Jänner
there is no place like 127.0.0.1

matbold

riding passes

  • »matbold« ist männlich

Beiträge: 7 782

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Postleitzahl: 30853

Wohnort: Langenhagen

Danksagungen: 257 / 89

  • Nachricht senden

10

Saturday, 20. December 2014, 23:17

So ein Problem kann man haben, muß man aber nicht Para. Sei mal froh, das Deine Lager mit der Art wie Du die Kupplung streichelst klar kommen.
Wenn videoschrotti in die Kupplung latscht, wächst halt kein Grass mehr. :D
Ich bemerke bei meinem aktuell ein kleines quietschen der Bremse. Aber das ist so leise (weil das Auto ja auch gut gedämmt ist), dass ich das nicht verorten kann. Ist aber eh ein anderes Thema, dass ich hier bezeiten mal zur Diskussion stelle - wenns nämlich nicht besser wird. ;)
Mein gutes Stück:
A3 1.9 TDI Ambiente mit ein paar zusätzlichen Sachen, die das Fahren noch angenehmer machen - ist Vergangenheit.

Die Gegenwart heißt A3 8V 2.0 TDI clean Diesel (150PS) mit ne Menge Schnickes. :D - auch Vergangeheit
Die Zukunft ist elektrisch. Ich übe schonmal mit einem Q3 45 Sportback TFSIe. Zu Hause nur elektrisch. Unterwegs gemischt - wenn möglich. Dann gibt es auch Spaß mit den 245PS.

Moderator der besten Audi-Community der Welt!

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich
  • »videoschrotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 622 / 673

  • Nachricht senden

11

Monday, 12. January 2015, 12:59

Habe den S3 heute in die Werkstatt gebracht, um die Lagerbuchsen des Kupplungspedals austauschen zu lassen.
Kam dann gerade zurecht, wie die Teile ausgebaut waren.
So schaut's aus:



Man kann an der Achse den weissen Abrieb sehen und beim grossen Bild der Buchse ist die Abnützung auch gut sichtbar.
Dieses Lager wurde TROCKEN OHNE JEDES SCHMIERMITTEL zusammengebaut.
Die neuen Lagerbuchsen sind jetzt cremefarben und der Mechaniker meinte, dass er eine Silikonpaste verwenden wird.

Ausserdem wurde festgestellt, dass doch ein Fehler an der Druckplatte mit dem Ausrücklager besteht.
Neue Teile wurden bestellt - Liefertermin unbekannt / Werksbestellung....
to be continued...
there is no place like 127.0.0.1

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (12.01.2015), Garfield (14.01.2016)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 639

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2143 / 1240

  • Nachricht senden

12

Monday, 12. January 2015, 13:22

Also wenn das bei mir mal auftritt werd ich da mal das Addinol Multiplex reinmachen. Das ist ideal für diese Gleitpaarung
Silikonpaste halte ich persönlich für nicht so geeignet, die Jungs in Leuna übrigens auch nicht ^^
Hatte gerade mit denen wegen was anderem telefoniert und nachgefragt.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

coolhard (20.01.2015)

Pende

Profi

  • »Pende« ist männlich

Beiträge: 1 606

Registrierungsdatum: 11. Januar 2009

Aktuelles Auto: Seat Leon FR 1.4 TSI (ehemals. A3 3.2 Quattro DSG - S-Line)

Postleitzahl: 96450

Wohnort: Coburg

Danksagungen: 49 / 64

  • Nachricht senden

13

Monday, 12. January 2015, 15:45

Nicht jede Gleitlager Paarung braucht unbedingt ein Fett als Schmiermittel geht auch ohne. Nutzen wir hier selbst einige. Nie wirkliche Probleme gehabt.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 639

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2143 / 1240

  • Nachricht senden

14

Monday, 12. January 2015, 16:00

Ich nehm an VW/Audi hat das so ausgelegt, dass man einen selbstschmierenden Kunststoff gewählt hat um Fett einzusparen.
In der Regel nehmen die hier POM.
Aber nicht jede Paarung ist geeignet. Und es kommt auf die Belastung und Anwendung an obs funktioniert oder nicht.
Hab selbst einige Jahre in der Tribologie gearbeitet.
Wenn dann da unten noch Feuchtigkeit und Staub hinkommt, ist das auch nicht förderlich für manche Paarungen.
Die Antriebsräder bei den Hubschrauber (RC) sind auch durchweg aus POM. Dennoch kommt hier bei mir ein wenig Multiplex drauf.
Das ist ja auch ein Haptik und Akustikfett was in der Automobilbranche eingesetzt wird. Hat übrigens auch die Zulassung nach VW-TL 778 A

Übrigens, bei Fetten ist es meist so, dass weniger besser ist. Also nicht kiloweise Fettdraufschmieren

EDIT: Von der Optik her könnten die beiden Buchsen auf dem Bild aus POM sein, und der Bolzen ein Ultrason oder Ultrapek
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

CommandaP (20.01.2015)

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich
  • »videoschrotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 622 / 673

  • Nachricht senden

15

Monday, 19. January 2015, 19:42

Die Teile sind heute angekommen, am 3.2. wird repariert.
there is no place like 127.0.0.1

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

CommandaP (20.01.2015)

Otis Wright

Engineer

  • »Otis Wright« ist männlich

Beiträge: 2 773

Registrierungsdatum: 13. Februar 2009

Aktuelles Auto: A3 8P 1,4T

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 187 / 76

  • Nachricht senden

16

Tuesday, 20. January 2015, 15:11

Das gelbe Lager sieht aus wie die Gleitlager von IGUS. In Sachen Gleitlager sind die eig. so ziemlich das beste was man kriegen kann. Die Teile sind übrigens dazu ausgelegt trocken zu lagern. (im übrigen ist das ein Pfennigartikel )Schmiermittel ist da also nicht von Nöten und Silikonfett erstrecht nicht, da das mit der Zeit altert. Abrieb entsteht da eigentlich nur, wenn die Achse zu viel Spiel hat oder das Material der Achse nicht für diesen Belastungsfall ausgelegt ist.
Suche Auspuff vom A3 8P 2,0 TFSI 3-Türer Frontantrieb MSD+ ESD (ab MJ09)

Pende

Profi

  • »Pende« ist männlich

Beiträge: 1 606

Registrierungsdatum: 11. Januar 2009

Aktuelles Auto: Seat Leon FR 1.4 TSI (ehemals. A3 3.2 Quattro DSG - S-Line)

Postleitzahl: 96450

Wohnort: Coburg

Danksagungen: 49 / 64

  • Nachricht senden

17

Tuesday, 20. January 2015, 15:18

Denke auch das die von IGUS sind. Wie du schon sagst, die liefern sehr gute Ware.

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich
  • »videoschrotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 622 / 673

  • Nachricht senden

18

Tuesday, 20. January 2015, 16:03

Die neuen Kupplungspedal - Lagerbuchsen mit der neuen Achse funktionieren einwandfrei.
Das Pedal lässt sich geschmeidig und geräuschfrei betätigen.
Aufgrund der defekten Druckplatte ist ein Vergleich zu vorher nicht wirklich möglich.
Wenn dann die Kupplung erneuert ist hoffe ich dieses Kapitel abhaken zu können.
there is no place like 127.0.0.1

Kai-1981

Anfänger

  • »Kai-1981« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 26. April 2014

Aktuelles Auto: Golf 7 GTI Performance

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

19

Tuesday, 20. January 2015, 20:35

Und wie aufwändig war der Tausch dieser Buchsen und des Bolzen nun? Muss dann mal bei meinen GTI auf das Pedalgefühl achten.
Golf 7 GTI Performance 2.0TSI

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich
  • »videoschrotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 622 / 673

  • Nachricht senden

20

Tuesday, 20. January 2015, 20:46

es quietscht
es gibt dazu eineTPI von VW, die Reparatur dauert gut 2 Stunden
unter dem Lenkrad muss alles raus, dass man den gesamten Pedalbock herausnehmen kann
there is no place like 127.0.0.1