Sie sind nicht angemeldet.

Abstimmung für Eure Motive im A3Q-Kalender 2019    ----KLICK---- Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 905

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1734 / 959

  • Nachricht senden

241

Mittwoch, 25. Juli 2018, 17:46

Ich warte noch etwas mit dem D, da ich nächste Woche bei Zoran ne Abstimmung machen lasse. Da sollte nur reiner Diesel drin sein.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

bjohag

Fortgeschrittener

Beiträge: 540

Registrierungsdatum: 26. Juli 2015

Aktuelles Auto: A6 Avant 3.0

Postleitzahl: 57334

Danksagungen: 64 / 15

  • Nachricht senden

242

Mittwoch, 25. Juli 2018, 19:04

Bei den aktuellen Temperaturen abstimmen lassen?

Probierst du so früh wie möglich da zu sein um die dann max. 20 Grad morgens noch zu erwischen?

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 905

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1734 / 959

  • Nachricht senden

243

Mittwoch, 25. Juli 2018, 19:08

Beim Diesel ist das nicht so wichtig. Ich leg eh Wert auf Haltbarkeit statt max Leistung und Drehmoment. Ich will früh dort sein, damit ich vorher kein Stau abbekomme :-)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

EVO 5

Profi

  • »EVO 5« ist männlich

Beiträge: 874

Registrierungsdatum: 25. September 2008

Wohnort: Essen

Danksagungen: 36 / 6

  • Nachricht senden

244

Mittwoch, 5. September 2018, 13:08

Kennt einer diesen Reiniger? SL-1 von Redline. Das Netz ist voll mit guten Erfahrungen und das Video,sofern es echt ist, zeigt ja ne gewisse Wirkung https://youtu.be/aQD7xKZCGK4

Smartos

Schüler

  • »Smartos« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 7. November 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P Sportback 2.0 TFSI

Postleitzahl: 10967

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

245

Mittwoch, 5. September 2018, 17:39

Schaut mir zu sehr nach Wundermittelchen aus, was man irgendwo auf der Kirmes kaufen kann.
Keropur ist für mich der erste Zusatz, bei dem ich einen deutlich spürbaren Effekt feststellen konnte, selbst bei meinem TFSI, wo das eigentliche Übel an den Einlassventilenl leider nie ohne mechanischen Eingriff beseitigt werden kann. Der Motorlauf ist weich und gleichmäßig und ein spürbares Stück leiser geworden.
Durch die zusätzliche Verwendung von Aral Ultimate stellt sich jetzt auch tatsächliche eine, wenn auch bescheidene, Verbrauchssenkung ein. Reisegeschwindigkeiten von 200 km/h auf der Autobahn gehen jetzt mit 10,5 l/100km über den Asphalt. Es gab Zeiten, da standen hier fast 12 Liter im Display.
Vermutlich trägt aber auch die mittlerweile dritte Ölfüllung mit Addinol hierzu bei. Umölen und "umtanken" brauchen aber eine ganze Weile, bis sich die positiven Wirkungen bemerkbar machen.
Ach ja: KM-Stand jenseits der 190.000
„Aerodynamik ist für Leute, die keine Motoren bauen können.“
Enzo Ferrari

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 905

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1734 / 959

  • Nachricht senden

246

Mittwoch, 5. September 2018, 19:28

Ich hab keinerlei Erfahrung dazu, vertraue aber wie Smartos mehr dem Keropur von BASF. Von dem Konzern weiss ich, dass die echt top Produkte produzieren.
Und auch ich hab sehr gute Erfahrung damit gemacht, möchte jetzt eigentlich nicht mehr herumexperimentieren. Bin aber aufgeschlossen falls Jemand Erfahrungen hat
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

kawa-racer

Fortgeschrittener

  • »kawa-racer« ist männlich

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2014

Aktuelles Auto: Audi A2 1.6 FSI, Audi TT 8N 3.2 DSG

Postleitzahl: 91578

Wohnort: Leutershausen

Danksagungen: 14 / 26

  • Nachricht senden

247

Dienstag, 11. September 2018, 11:01

Ich hab keinerlei Erfahrung dazu, vertraue aber wie Smartos mehr dem Keropur von BASF. Von dem Konzern weiss ich, dass die echt top Produkte produzieren.
Und auch ich hab sehr gute Erfahrung damit gemacht, möchte jetzt eigentlich nicht mehr herumexperimentieren. Bin aber aufgeschlossen falls Jemand Erfahrungen hat

Kehrst du nun dem Labda Otto den Rücken zu !?

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 905

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1734 / 959

  • Nachricht senden

248

Dienstag, 11. September 2018, 11:16

Momentan wechsel ich da immer, was ich gerade in der Garage habe. Aber beim Keropur meine ich, dass man das mehr anhaltender spürt. Über mehrere Tankungen hinweg.
Wie das innen aussieht, keine Ahnung, da müßte man echt mal endoskopieren. Ein Trend ist aber bei mir hin zum Keropur, das würd ich jetzt mal so sagen
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

AndiG

Fortgeschrittener

  • »AndiG« ist männlich

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 25. Juli 2017

Aktuelles Auto: 2017er Audi S3 Sportback

Wohnort: Kreis Kleve

Danksagungen: 65 / 23

  • Nachricht senden

249

Dienstag, 11. September 2018, 13:45

habe auf der Urlaubsfahrt mal 2 Dosen Keropur "verballert"...2 habe ich noch daheim

eine auf dem Hinweg in die Toskana quer durch Deutschland und mit gutem Sprit....
in Italien eine Tankfüllung Super 95 durchlaufen lassen; der Motor lief damit wirklich "anders" und verbrauchte auch mehr
dann auf der Rückfahrt in Italien doch noch eine Q8 Tankstelle mit 100 Oktan Sprit gefunden (knapp 2,- € pro Liter) und damit bis nach Ösiland.
dort dann mit 98er und nochmal Keropur die Heimreise angetreten, in Deutschland dann nochmal nachgetankt

- das Keropur hat bei mir weder zu mehr noch zu weniger Ruß an den Endrohren geführt
- der Motor lief bzw läuft seit den Kuren aber etwas "ruhiger" und drehfreudiger, wobei hier auch das Öl eine Rolle spielen dürfte (Fuchs statt Addinol, siehe anderer Thread)
- Verbrauch habe ich nie so wirklich im Blick, aber da liege ich unabhängig der Behandlung immer um ca 8,5 im Gesamtschnitt

was ich aber nach allem nun für mich persönlich zu 100% als bewiesen ansehe; Motor ist der 2.0 TFSI EA888 Gen.3 mit 310 PS
- er mag kein Super95 -> er läuft schlichtweg anders und mit gefühlt weniger Leistung, will man das kompensieren, geht der Verbrauch hoch
- die besten Erfahrungen, was Kraftstoff angeht. habe ich gemacht mit:
Aral Ultimate 102
Total Excellium Super Plus
Esso Synergy Supreme+ Super Plus

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Putzteufel (11.09.2018), El Manu (12.09.2018)

Verwendete Tags

Additiv, BASF, Erfahrung, Keropur, Keropur G