Sie sind nicht angemeldet.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 790

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, MG MGF Trophy, VW Passat Variant VR6 3,6

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 608 / 517

  • Nachricht senden

161

Freitag, 2. Februar 2018, 15:39

Der "Ehefrauentest" ist richtig cool, prima, da kann man dann mal richtig unabhängig und unvoreingenommene Bewertungen herausbekommen, ganz toll. :thumbsup:
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

TimBu

Fortgeschrittener

  • »TimBu« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2017

Aktuelles Auto: VW Golf 7R, Audi A3 8PA 3.2

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 22 / 61

  • Nachricht senden

162

Freitag, 2. Februar 2018, 16:16

Boah, Para, da sagst was. Ich war ihn gestern mal wieder besuchen. Es ist schon der Hammer, wie sich die Zeit ziehen kann.
Im März isses endlich wieder so weit. Ich freu mich drauf, wie ein kleines Kind.


Sah gerade auf Facebook das Kultvideo von Klaschi wieder :love:
https://www.facebook.com/132054560184588…57834487593413/

Da werden Erinnerungen wach. War ne tolle Zeit damals, auch im Chat wo das geplant wurde.
Mich juckts auf Frühling mit dem 3.2 8o
Klaschi hat echt Klasse Soundaufnahmen am Ende des Video. :love:


Wirklich ein schönes Video! War der komplett Serie?

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 764

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1712 / 951

  • Nachricht senden

163

Freitag, 2. Februar 2018, 16:40

Das war Serie. Baujahr 2004
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

El Manu

Soundfanatiker

  • »El Manu« ist männlich

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 31. Mai 2017

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2

Wohnort: Hechingen

Danksagungen: 35 / 73

  • Nachricht senden

164

Samstag, 3. Februar 2018, 22:28

Wahnsinn, wie sonor und sauber der A3 klingt. Macht einen schon sehr an. Der TT klingt da schon anders. Hat Vorteile, aber ich kann dem A3 Sound mit 2 VSD schon was ab. Edler irgendwie.
Auf alle Fälle ein tolles Video!

Zum Keropur G... kam heute an und wurde in der Garage direkt vor dem wartenden TT im Putz -und Ölregal platziert. Dem läuft sicher schon ... ähm ... das Benzin im Tank nach vorn :)
Audi TT 3.2 Roadster -customized-
Mercedes C180 Kombi

AndiG

Fortgeschrittener

  • »AndiG« ist männlich

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 25. Juli 2017

Aktuelles Auto: 2017er Audi S3 Sportback

Wohnort: Kreis Kleve

Danksagungen: 62 / 22

  • Nachricht senden

165

Montag, 5. Februar 2018, 10:57

mal zurück zum Keropur.....

könnt ihr aus den Erfahrungen schon ableiten, wie lange in etwa die Wirkung anhält???

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 764

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1712 / 951

  • Nachricht senden

166

Montag, 5. Februar 2018, 11:08

Meiner hat 2 Füllungen danach immer noch die Effekte gehabt. Derzeit steht er im Winterschlaf in der Garage. Kann erst im Frühjahr weiter berichten.

Bei Yueha vom Golfforum hält es schon 2000km. Vorherige Ruckler sind immer noch weg
[Allgemein] Keropur von BASF, Tank-Additiv
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 790

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, MG MGF Trophy, VW Passat Variant VR6 3,6

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 608 / 517

  • Nachricht senden

167

Montag, 5. Februar 2018, 11:42

Wahnsinn, wie sonor und sauber der A3 klingt. Macht einen schon sehr an. Der TT klingt da schon anders. Hat Vorteile, aber ich kann dem A3 Sound mit 2 VSD schon was ab. Edler irgendwie.
Auf alle Fälle ein tolles Video!

Zum Keropur G... kam heute an und wurde in der Garage direkt vor dem wartenden TT im Putz -und Ölregal platziert. Dem läuft sicher schon ... ähm ... das Benzin im Tank nach vorn :)

Sorry für OT aber hast du mal davon gehört ob jemand im TT versucht hat einen zweiten Mittelschalldämpfer zu verbauen und wie der dann klingen würde?
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 812

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 896 / 1312

  • Nachricht senden

168

Montag, 5. Februar 2018, 12:46

Der BN Katalog zeigt beim TT nur einen MSD . Meinst du wieder die VSD wie bei S3 und R32 ?


Der TT hat doch den großen breiten ESD ,in Verbindung mit allen anderen Komponenten wird auch ein anderer Sound zustande kommen.Da etwas auszuprobieren.. . .naja.

Aber Oli,die Vorbereitungen für dein neues Projekt bringen wieder Leben in die Bude :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »earlgrey« (5. Februar 2018, 12:50)


quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 790

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, MG MGF Trophy, VW Passat Variant VR6 3,6

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 608 / 517

  • Nachricht senden

169

Montag, 5. Februar 2018, 13:20

Ja sorry, ich meinte die VSD, der TT hat da nur einen verbaut auf einer Seite und der sonore Klang eines A3 passt mir schon auch sehr, das in Verbindung mit einer BN Pipes ist schon absolute Oberklasse und da hatte ich nur gerade überlegt ob nicht auch der TT mit zweitem VSD noch dumpfer vom Klang werden könnte,..., leiser wäre für mich jetzt gar nicht so schlimm, denn eine BN macht schon ausreichend "Krach". :)

Aber erst einmal muss ich natürlich den geeigneten Untersatz dafür haben, der Vorgänger dafür ist allerdings gestern schon vom Hof gerollt, somit steht dem Projekt nichts mehr im Weg. Der Samstag angeschaute war aber ein Reinfall,..., egal, abgehakt, weiter geht's, ggf. dann mal in Richtung Bodensee. :D

Ja das stimmt, Leben bringt es in die Bude, macht auch mal wieder richtig Spaß. :thumbsup:
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

AndiG

Fortgeschrittener

  • »AndiG« ist männlich

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 25. Juli 2017

Aktuelles Auto: 2017er Audi S3 Sportback

Wohnort: Kreis Kleve

Danksagungen: 62 / 22

  • Nachricht senden

170

Montag, 5. Februar 2018, 13:35

Meiner hat 2 Füllungen danach immer noch die Effekte gehabt. Derzeit steht er im Winterschlaf in der Garage. Kann erst im Frühjahr weiter berichten.

Bei Yueha vom Golfforum hält es schon 2000km. Vorherige Ruckler sind immer noch weg
[Allgemein] Keropur von BASF, Tank-Additiv


Danke !

hieße also rückblickend auf meine Frage bezügl. des anstehenden Italien-Trips:

Daheim mit Ultimate vollschütten, Keropur drauf und den Tank ein mal komplett leerballern auf dem Hinweg.
Normal nachtanken und dann ggf. bei einer der darauf folgenden Tankfüllungen wieder Keropur drauf; spätestens aber dann, wenn man mit leerem Tank wieder in D (öder Ö) ist und mit gutem Sprit vollmachen kann, dann wieder Keropur drauf und dann "heimballern" :)

casey1234

Fortgeschrittener

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 2. April 2013

Aktuelles Auto: Golf V

Wohnort: Erding

Danksagungen: 73 / 54

  • Nachricht senden

171

Montag, 5. Februar 2018, 14:28

Würde bei jeder Betankung (Abfahrt in D mit Ultimate + Zwischenbetankungen in I + Ankunft wieder in der Heimat mit Ultimate) Keropur verwenden und bei den Betankungen in Italien zusätzlich Oktanbooster (Inox oder Ravenol).

Evtl. könnte man überlegen, das Keropur bei der Betankung in D mit Ultimate bei Abfahrt wegzulassen, aber bei den Betankungen in I und bei der ersten wieder in der Heimat würde ich es jedes Mal verwenden, einfach um den Sprit in I aufzuwerten und um danach noch einen hochwertigen Tank durchzufeuern, um das System nach den (evtl. minderwertigen) Zwischenbetankungen durchzuputzen.

Schöne Grüße
Casey
Öl-Vergleichstabellen:
Benziner:
0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50:
klick
Diesel:
0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
Lektüre:
Öl, Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »casey1234« (5. February 2018, 14:32)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AndiG (05.02.2018)

Putzteufel

keep on putzing...

  • »Putzteufel« ist männlich
  • »Putzteufel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2014

Aktuelles Auto: S3 8V

Wohnort: Preußen

Danksagungen: 79 / 208

  • Nachricht senden

172

Monday, 5. February 2018, 21:17

Evtl. könnte man überlegen, das Keropur bei der Betankung in D mit Ultimate bei Abfahrt wegzulassen, aber bei den Betankungen in I und bei der ersten wieder in der Heimat würde ich es jedes Mal verwenden, einfach um den Sprit in I aufzuwerten und um danach noch einen hochwertigen Tank durchzufeuern, um das System nach den (evtl. minderwertigen) Zwischenbetankungen durchzuputzen.
So würde ich es wahrscheinlich auch machen. In Deutschland / Österreich mit Ultimate volltanken, eventuell sogar kurz vor der Grenze kurz vor der Grenze zu Italien, um möglichst viel Strecke dort mit vernünftigem Sprit zu schaffen und dann in Italien bei jeder Betankung Keropur aufs Super Plus. Fertig. :thumbup:
"Here at our sea-washed, sunset gates shall stand
A mighty woman with a torch, whose flame
Is the imprisoned lightning, and her name
Mother of Exiles."

The New Colossus, 1883

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 812

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 896 / 1312

  • Nachricht senden

173

Sunday, 11. February 2018, 13:33

Habe jetzt doch mal probiert...

Halben Tank Aral98 mit Zusatz verfahren: wie von mir nicht anders erwartet: fährt weiterhin ohne Probleme oder sonstige Auffälligkeiten.


Eher bemerkbar machte sich auch davor der Erwärmungszustand von Motor und Getriebe ,der nach entsprechender Fahrtzeit die Mundwinkel heben lässt.

El Manu

Soundfanatiker

  • »El Manu« ist männlich

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 31. Mai 2017

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2

Wohnort: Hechingen

Danksagungen: 35 / 73

  • Nachricht senden

174

Monday, 12. February 2018, 07:29

Vielleicht ist Dein Motörchen einfach schon besonders rein gewesen, Earl? Ich werde es im März auch probieren. Ich vermute, dass da noch was geht und er vielleicht nicht TipTop sauber ist.
Aber mal gucken.
Audi TT 3.2 Roadster -customized-
Mercedes C180 Kombi

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 253

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 473 / 468

  • Nachricht senden

175

Monday, 12. February 2018, 14:47

So, der halbe Tank ist jetzt durch. Der S3 läuft super spritzig und ich habe jetzt mit OMV 100 aufgefüllt.
"Wenn ich heute in einen Tesla einsteige und nach sechs Kilometer ein Warnton kommt und die Meldung 'System überhitzt, halbe Leistung' erscheint, dann kriege ich einen Schreikrampf. Das ist keine Lösung."
Walter Röhrl

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

casey1234 (12.02.2018)

El Manu

Soundfanatiker

  • »El Manu« ist männlich

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 31. Mai 2017

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2

Wohnort: Hechingen

Danksagungen: 35 / 73

  • Nachricht senden

176

Tuesday, 13. February 2018, 08:42

Danke für die Info.
Vorher => Nachher keine Unterschiede?

Warum tankst Du das OMV Benzin?
Ist nicht das non+ ultra das UM 102?

Danke :)
Audi TT 3.2 Roadster -customized-
Mercedes C180 Kombi

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 253

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 473 / 468

  • Nachricht senden

177

Tuesday, 13. February 2018, 09:29

Aral UM102 gibt's in Ö nicht. BP vertreibt hier ein Ultimate, dass mit Aral UM nicht ident ist. Lt. Auskunft von BP Österreich hat es 100 Oktan. Ich tanke es nicht weil die Endrohre damit in kürzester Zeit komplett verrußt sind, das Popometer davon nicht überzeugt ist und der Preis sehr hoch ist. OMV 100 ist auch nicht billig aber überzeugt mich durch saubere Endrohre und gute Verbrauchswerte / Leistung.
"Wenn ich heute in einen Tesla einsteige und nach sechs Kilometer ein Warnton kommt und die Meldung 'System überhitzt, halbe Leistung' erscheint, dann kriege ich einen Schreikrampf. Das ist keine Lösung."
Walter Röhrl

El Manu

Soundfanatiker

  • »El Manu« ist männlich

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 31. Mai 2017

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2

Wohnort: Hechingen

Danksagungen: 35 / 73

  • Nachricht senden

178

Tuesday, 13. February 2018, 10:01

Ich verstehe. Das erklärt es natürlich.
Mit Keropur G bleiben sie auch nicht sauber? Aber ich wäre so einem Versuch gegenüber evtl. auch abgeneigt, wenn ich meinen Spritt gefunden habe.
Audi TT 3.2 Roadster -customized-
Mercedes C180 Kombi

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 253

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 473 / 468

  • Nachricht senden

179

Tuesday, 13. February 2018, 10:55

so lange so sauber wie mit Keropur waren die Endrohre noch nie
"Wenn ich heute in einen Tesla einsteige und nach sechs Kilometer ein Warnton kommt und die Meldung 'System überhitzt, halbe Leistung' erscheint, dann kriege ich einen Schreikrampf. Das ist keine Lösung."
Walter Röhrl

buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 343

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG

Postleitzahl: 588xx

Danksagungen: 59 / 8

  • Nachricht senden

180

Tuesday, 13. February 2018, 11:23

hab jetzt auch ca 400km runter

rohre sind echt noch schön sauber außer salz reste aber nicht schwarz

sonst merke ich aber noch nix
alles wie immer ^^

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Additiv, BASF, Erfahrung, Keropur, Keropur G