Sie sind nicht angemeldet.

Jubiläum 10 Jahre A3Q ........ ---> *** zum Thema *** <---

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 13. August 2011, 11:43

DSG-Probleme // Geber für Getriebeausgangsdrehzahl G195

Tachchen,

mein Kleiner muckt seit mehreren Tagen mit blinkender Ganganzeige (PRNDS) auf.
Der Wagen fährt jedoch normal weiter, nach einem Neustart ist das Blinken dann weg.

War zum Auslesen beim :) und der hat 6 Fehler erkannt :

17106 P0722 000
Geber für Getriebeausgangsdrehzahl G195
kein Signal
sporadisch

weiterhin falsche Übersetzungsverhältnisse im
2., 3., 4., 5. und 6. Gang.
Alles sporadisch.


Wo sitzt dieser Geber G195?
Innerhalb oder außerhalb der Mechatronik,
kann man den einzeln wechseln? Oder muss wirklich lt. Aussage vom :) die ganze Mechatronik raus?

Ich habe den Meister auch auf einen Getriebeölwechsel angesprochen,
doch er meinte, dass dies nichts bringen würde!

Wer ist der Hersteller von diesem DSG (BJ 2004)? ZF?
Kann man die anschreiben und nachfragen, was man machen könnte?


Dazu sei gesagt, dass ich im Mai meine Steuerketten habe wechseln lassen
und mittlerweile wieder eine sporadische Nockenwellenspätverstellung ausgelesen wurde...
Das kann doch alles gar nicht wahr sein!


Gruß,
Max

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 37 845

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 775 / 463

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. August 2011, 11:43

Das klingt fast nach nem Wackler oder Stecker der nicht ganz so richtig eingesteckt wurde.
Wie schauen die Massepunkte aus? Sauber oder schon korrodiert?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle