Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2018  sind bestellbar :-)   ***KLICK***  

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TheRingThing

unregistriert

101

Monday, 14. May 2012, 22:05

Gut, stellt sich noch die Frage, ob das Autohaus auch einen Gen IV Filter wechselt, wenn man den mitbringt
(da über VAG Ersatzteilzentrum für die Werkstätten nicht erhältlich).

Der Filterwechsel für "Gen II" ja noch vorgesehen.

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 2 804

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 599 / 91

  • Nachricht senden

102

Tuesday, 15. May 2012, 09:36

@earlgrey: Vielen Dank für deine Aufklärungsarbeit !

Das eigentlich traurige daran ist:
- Rechnungen schreiben und in der Werkstatt passiert was anderes....
- Vertrauen Kunde / Werkstatt + Audi gerät in Schieflage oder ist gar zerstört
- Man(n ) muss sich um alles selber kümmern, sonst wird es nicht zuverlässig erledigt.

Ich bleibe dabei, selber eine Werkstatt aufmachen...

R36Alex

Schüler

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 14. July 2010

Aktuelles Auto: Golf 5 R36

Postleitzahl: 71696

Danksagungen: 4 / 2

  • Nachricht senden

103

Friday, 20. July 2012, 21:44

Wenn man die Wahl hätte:

Haldex Gen II mit Performance Upgrade

oder

Haldex Gen IV Stock Version

bezüglich Fahrdynamik, Sicherheit, Stabilität
BimboJet - Fuhrpark
FOR SALE VW Golf V R36 - www.golf-r36.de

R36Alex

Schüler

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 14. July 2010

Aktuelles Auto: Golf 5 R36

Postleitzahl: 71696

Danksagungen: 4 / 2

  • Nachricht senden

104

Monday, 6. August 2012, 16:53

Kann man eine Haldex überfüllen?
Habe mal auf der Bühne die Öleinfüllschraube geöffnet und dabei lief schön Öl raus. Die Haldex war nicht warm, sondern eher um die 18-20°C.
BimboJet - Fuhrpark
FOR SALE VW Golf V R36 - www.golf-r36.de

TheRingThing

unregistriert

105

Monday, 13. August 2012, 20:17

Da würde ich jetzt mal nichts drauf geben.
Kann gut sein das dein Hobel nicht ganz gerade auf der Bühne steht.

Überfüllen kann man Sie aber nicht.
Vorausgesetzt der Hobel steht gerade auf der Bühne,
läuft das Öl was zuviel ist einfach raus.
Füllhöhe ist Unterkante Füllöffnung.

Nur beim Befüllen sollte man tunlichst aufpassen, das auch wirklich genug Öl drin ist.
Wenn man das ganz nämlich mit Provisorien macht, kann es sein das sich Luftblasen im System bilden
und die Pampe bereits überläuft, aber noch 0,3 - 0,4 Liter fehlen.

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 708

Registrierungsdatum: 13. March 2008

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 290 / 80

  • Nachricht senden

106

Tuesday, 14. August 2012, 08:42

Soweit überfüllen, das was kaputt geht, geht nicht. Da müßte der Wagen schon auf der Seite liegen, damit da alles voll mit Öl bekommst. ;-)

Wenn mal beim öffnen der Kontrollschrauben (egal ob Haldex, oder Getriebe), kein Öl raus kommt, ertaste ich den Ölstand immer mit einem Finger. ;)
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 407

Registrierungsdatum: 19. December 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 821 / 1207

  • Nachricht senden

107

Friday, 5. October 2012, 17:38

Danke TRT für die Ergänzung zur Haldex V im Ultimativen....


Mich würde interessieren ,welche Haldex Gen zB im Opel Insignia eingebaut ist ,da ich aus meiner werkstatt
doch von so einigen Problemen mit dem (gesamten) Hinterachsantrieb gehört habe. Angebl sei dort ein Filter
integriert ,muß man aber bisserl zerlegen.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43 104

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1606 / 882

  • Nachricht senden

108

Friday, 5. October 2012, 17:51

Da bin ich ja mal wieder Versuchskarnickel mit dem roten Prototyp :D
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

davidshoes (05.10.2012)

  • »davidshoes« ist männlich

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 4. March 2005

Aktuelles Auto: A3 Sportback 3.2 qu. DSG

Wohnort: Zürich / Zittau

Danksagungen: 33 / 24

  • Nachricht senden

109

Friday, 5. October 2012, 17:54

Ein Danke dafür von mir Shok

TheRingThing

unregistriert

110

Friday, 5. October 2012, 21:32

Also beim Insignia ist es eine Gen III.
Und ja, auch da haben immer mehr Leute Probleme damit.
Es liegt wie bei Audi auch am Wartungsintervall, das der Fahrzeughersteller vorgibt.
Bei den Insignias, die ja auch noch ein angedocktes Sperrdifferential haben,
sollte das Öl auch alle 30000 und der Filter alle 60000 gewechselt werden.

Ich habe einige PN von Leuten bekommen, die sich extra anmeldeten
aber eigentlich Probleme mit ihrem Opel haben.
Die wurden halt auf den Thread hier aufmerksam.

Das ganze zieht ja mittlerweile schon weitere Kreise.

Unsere TT Kollegen triftt es mittlerweile ja auch vermehrt (gut, ist ja auch derselbe Kram verbaut)

Wie gesagt, ich denke nicht, das es ein generelles Problem von Borg Warner selbst ist,
sondern eher an den Wartungsintervallen hängt.

Das mal die Hydraulikpumpe verendet, kann immer mal passieren.
(Lager, Motor, Dichtung)

Wir hatten auch mal einen etwas unglücklich geflogenen Stein, der das Stromkabel der Pumpe meuchelte.

Was ich bei den Quattros aber auch oft feststelle sind siffig ölige Differentiale an den Antriebswellen.
Aber das ist ne andere Baustelle.



Zur Quelle:

Der Ultimative Haldex Thread

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheRingThing« (5. October 2012, 21:34)


TheRingThing

unregistriert

111

Saturday, 6. October 2012, 14:56

Ein Nachtrag noch:

Die Kollegen mit den Volvos haben ähnlich gelagerte Probleme.
Beispiel der V70R oder auch der XC90
Beim V70 wurde die Gen II im Jahr 2006 auf Gen III umgestellt.

Dort ist genau das selbe Blarah zu hören: Lebenszeitfüllung.....etc.pp.

Im übrigen auch bei Ford (Freestyle) die selben Probleme.

In den USA helfen sich die Volvo und Ford Kollegen übrigens mit Teilen von den VW Dealerships.
Leider scheint die Ersatzteilversorgung bei Volvo / Ford USA nicht der Hit zu sein.
So werden dann gerne Stecker, Sensoren (Druck) oder die Elektronik und auch die FILTER!
bei VW geholt. Dafür sind die Pumpen wieder bei Volvo um einiges billiger. :D

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 20. October 2009

Aktuelles Auto: 3,2T

Danksagungen: 19 / 3

  • Nachricht senden

112

Monday, 8. October 2012, 15:26

Frage: Kann man von Gen2 oder 3 auf Gen 4 upgraden, wenn man sich die ganze Haldex inkl STG kauft und einbaut. Passt das 1:1?

TheRingThing

unregistriert

113

Monday, 8. October 2012, 18:41

Das passt weder mechanisch noch elektrisch und auch nicht mit der Software des Motorsteuergerätes und der des ABS / ESP Systems zusammen.
Das Differential ist auch anders. Dann folgen noch alle anderen korrespondierenden Anbauteile des Fahrwerks.
Sollte z.B. ein DSG verbaut sein wird das noch eine Ecke komplizierter.
Und nicht zu guter Letzt wird auch ein neues KI fällig, da hier die Fehlermeldungen (Anzeige derselben, Fehlerspeicher) hinterlegt sind.

a3.2quattro

Krawallkiste 3.5 im weiteren Aufbau

  • »a3.2quattro« ist männlich

Beiträge: 2 327

Registrierungsdatum: 4. January 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 VR6 Turbo - BTS-Racing

Danksagungen: 132 / 48

  • Nachricht senden

114

Wednesday, 20. March 2013, 21:14

Die Verlinkung im ersten Post zum ultimativen Haldex Thread funktioniert nicht.

Nebenbei, wie kann ich rausfinden, welche Teilenummer mein Haldex Filter hat?
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Hubraum und Turbo!

Audi A3 quattro - V6 - 3.2T - DSG - BTS-Racing Turboumbau

Mein A3 3.2 Turbo

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43 104

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1606 / 882

  • Nachricht senden

115

Wednesday, 20. March 2013, 21:19

Tja, die kann nicht gehen, da der Thread gelöscht wurde. Der Ersteller, der Herr TheRingThing bestand darauf aus Copyright-Gründen seinerseits. Und bevor ich da groß rummache und ne Abmahnung riskiere, die er gewiss durchgesetzt hätte, weg damit :)
Das meiste findet man eh im anderen Haldex-Thread. Und ein User ist gerade dabei das ganze neu aufzuarbeiten, besser als das damalige von TheRingThing. Hab Geduld.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 407

Registrierungsdatum: 19. December 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 821 / 1207

  • Nachricht senden

116

Thursday, 21. March 2013, 08:15

Da wir ja beim 3,2er alle Generation II haben : (meiner ist EZ 8/05,somit MJ 06):

bei mir wurde gewechselt:

02D 598 574 Oelfilter 32,89+
N 910 827 01 Schraube 1,73+
N 902 818 02 Schraube 1.44+

Lösen und Festziehen mit 24er Nuß und Gelenkratsche,rein/rausschrauben per Hand. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

a3.2quattro (21.03.2013)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43 104

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1606 / 882

  • Nachricht senden

117

Thursday, 21. March 2013, 10:23

Beim 3.2 gibts auch Generation 4
Das betrifft die letzten gebauten. Davon gibts zwar wenige hier, aber sie werden kommen. Wer sicher sein möchte, kann die Schlagzahl am Steuergehäuse notieren und bei KD-Tuning erfragen welche Generation er hat. Bzw. , es gibt hier eine Liste welche Nummern zu welcher Generation gehören.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 407

Registrierungsdatum: 19. December 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 821 / 1207

  • Nachricht senden

118

Thursday, 21. March 2013, 10:40

Also ,ich habe Foto von den Filtern Gen I ,II und IV.

Gen I hat einen schwarzen Filterdeckel,kuppelförmig.Es gibt einen Spezialschlüssel Gr48/12 Zahn.

Gen II hat einen silbrigen Verschluß,der in der schüsselförmigen Vertiefung eine erhabenes Teil für eine 24er Nuß hat.

Gen IV hat einen alufarbigen Deckel mit meherer Rippen,ist insgesamt kuppelförmig erhaben und wird von 2 (Inbus?)Schrauben gehalten.

Wenn man also dort schon hinschaut auf die Haldex von hinten,ist der Filterverschlußdeckel (jedenfalls GenII) rechts erkennbar.
Bei mir gut zugänglich trotz einer Auspuffschelle der BN Aga.

Also Sichtkontakt genügt. Auch beim Händler kann man ja mit der Fahrgestellnummer die TN erfragen,ist das nicht die von
mir oben angegebene ,dann wird es bei spätem Baujahr Gen IV sein.

ETKA zeigt auch den Filteraufbau/Einbau . Bei mir:

Modell A3,Jahr 2006,HG 5 ,UG 25, Bildtafel 525-15.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 351

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, MG MGF Trophy, VW Passat Variant VR6 3,6

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 527 / 418

  • Nachricht senden

119

Thursday, 21. March 2013, 10:41

Die neuen Generationen haben doch gar kein Filter mehr, oder betrifft das nur die Generation ab dem 8V Modell? Ich meine, dass ab Generation 4 gar kein Filter mehr verbaut wurde.

Grüße,
quattrofever

EDIT: Rainer hatte es schon beantwortet, dann war es wohl doch erst ab dem 8V Modell.
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
MG/Rover MGF - 1,8l Trophy
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »quattrofever« (21. March 2013, 10:42)


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43 104

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1606 / 882

  • Nachricht senden

120

Thursday, 21. March 2013, 10:43

Generation 4 hat Filter, nur bietet Audi/VW das Ding weder im Ersatzteilsortiment an, noch sehen sie vor den zu tauschen.
Den Filter muss man bei www.kd-tuning.de kaufen (das ist der Haldeximporteur Detschland) und dann zum Werkstattermin mitbringen.

Edit:
Der 8V hat auch ein Filter, der laut Audi nicht zu wechseln ist, laut Haldex spätestens bei 30000km gewechselt werden muss
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle